Neuigkeiten

Leder Krabbelschuhe und Lauflernschuhe für Babys und Entdecker

1. Die ersten Schuhe für Ihr Baby

Welchen Ansprüchen müssen die ersten Schuhe für Ihr Baby genügen? 
Es beginnt damit, dass Ihr Nachwuchs mobil wird. In dieser Phase fängt das kleine Kind zu krabbeln an. Viele kennen das Problem, dass Stoppersocken leicht von den Füßen gleiten. Unsere Krabbelschuhe, etwa die Größe 16/17 zeichnen sich durch perfekten Sitz aus. Das weiche Leder verhindert das Herunterrutschen des Babyschuhs. Der Babyschuh schützt die zarten Füße des Kindes optimal. Nach und nach wird das Kleinkind agiler, zunehmend fängt es an, sich mit den Händen an Gegenständen festzuhalten und versucht, sich dabei hochzuziehen. 

Die ersten Schritte sind in Aussicht. In der Lauflernphase sind unsere Schuhe hervorragend geeignet, das Baby zu begleiten. Durch optimale Passform und minimalste Behinderung wird durch unsere Lauflernschuhe der Lauflernprozess für Ihr Kind hindernisfrei gestaltet. Während der Lauflernzeit sollten Eltern darauf achten, dass die Schuhe sehr gut passen. Dieses Attribut fällt danach, wenn das Kind laufen kann, weg. Dann darf der Babypuschen beim Kauf auch ca. 1 cm größer sein. Die Füßchen wachsen in dieser Zeit sehr schnell, so ist gewährleistet, dass der Kinderschuh auch über einen längeren Zeitraum passt. Nun beginnt die Kleinkinderzeit. Ob in der Kita oder zu Hause, die Kinderschuhe von Schmid sind auch in dieser Zeit die beste Wahl für Ihr Kind. Mit unserer Vibram-Gummisohle ist der Kinderschuh hervorragend für alle Situationen und Abenteuer, die Ihr Kind erlebt gerüstet.

2. Welche Krabbelschuhe sind empfehlenswert?

Wir empfehlen flexible Leder-Krabbelschuhe und Lauflernschuhe für Babys. Krabbelschuhe aus Leder sind die beste Wahl für Babys, die anfangen zu krabbeln oder zu laufen. Sie sind weich und flexibel, passen sich dem Fuß des Babys an und bieten dennoch den nötigen Halt und Schutz. Darüber hinaus sind Leder-Krabbelschuhe atmungsaktiv, so dass die Füße des Babys auch bei warmen Temperaturen angenehm kühl bleiben. Lauflernschuhe aus Leder eignen sich hervorragend für Baby-Füße, die bereits im Begriff sind, die Welt zu erkunden. Die Sohle ist fest genug, um dem Fuß des Kindes den nötigen Schutz zu bieten, aber dennoch flexibel genug, um den natürlichen Wachstumsprozess des Fußes zu gewährleisten. 

Auch hier ist die Qualität der Schuhe entscheidend: 
Echtes Leder ist weicher und passt sich dem Fuß des Kindes besser an als Kunstleder. Zudem ist es atmungsaktiv und reguliert so die Körpertemperatur. Qualitativ hochwertige Leder-Krabbelschuhe und Lauflernschuhe sind also sowohl bequem als auch funktional – genau das Richtige für die empfindlichen Füße von Babys. Schmid Schuhe steht für Qualität und Sicherheit.

3. Lauflernschuhe – Ja oder Nein?

Ein klares Ja für unsere Krabbel- und Lauflernschuhe.
Sie bleiben am Fuß, das ist insbesondere wichtig wenn sich im Sommer auf der Rasenfläche Bienen und Wespen tummeln. In solchen Situationen spielen die Lauflernschuhe den ganzen Vorteil aus. Sie bieten optimalen Schutz für die Kleinsten. Diese Schuhe sind weich und bequem und ermöglichen es dem Baby, sich frei zu bewegen. Viele Eltern schwören auf Leder Krabbelschuhe und Lauflernschuhe für Babys, weil sie ihren Kindern dabei helfen, ihr Gleichgewicht zu finden und zu lernen, wie man läuft.

4. Fazit

Leder Krabbelschuhe und Lauflernschuhe für Babys sind die besten Schuhe für Ihr Baby. Sie sind weich und bequem und bieten dem Baby die nötige Bewegungsfreiheit, um seine motorischen Fähigkeiten zu entwickeln. Außerdem sind sie atmungsaktiv und halten die Füße des Babys warm.

Babyschuhe nach Wunsch konfigurieren

Konfigurieren Sie Ihr gewünschtes Babyschuh-Paar direkt online nach Bedarf. 

Wählen Sie aus einer Farbpalette an Vibram-Gummisohlen, welche wir auf Wunsch an den Schuh anbringen.  Oder bestellen sie zu Ihren Babyschuhen direkt eine passende wärmende Filz-Sohle mit.

Als Highlight besticken wir die Schuhe auf Wunsch mit Ihrem Wunschtext - einfach direkt online mit beim Babyschuh-Produkt eintragen!

Mehr über uns erfahren?

Zurück zur Liste

zusammenhängende Posts